Hochzeiten_Weddings_Hochzeitsplanner_Weddingplanner_Franzi-Malte-Titelbild

Franzi & Malte

25. Juli 2020

Die Hochzeit von Franzi & Malte fand im Juli 2020 auf Hof Frien statt. Anhand vieler liebevoller Details wurde die Eventscheune in eine persönliche und individuelle Hochzeitslocation verwandelt, in der sich das Brautpaar widerspiegelte. Das Paar entschied sich für eine freie Trauung, die von einer guten Freundin und erfahrenen Traurednerin gehalten wurde. Musikalisch begleitet wurde die Zeremonie, wie auch der anschließende Empfang von einem Gitarristen, der zusätzlich mit seinem Gesang die tolle Atmosphäre unterstrich. Gemeinsam mit ihren Gästen war es ein unvergesslicher Tag, der durch eine grandiose Partynacht gekrönt wurde.

„Wir haben am 25.07.2020 im Hof Frien in Uchte unsere freie Trauung mit 95 Gästen gefeiert. Für einen Wedding Planner haben wir uns recht schnell entschieden, weil wir den Tag genießen wollten, ohne uns um jede Kleinigkeit selbst kümmern zu müssen. Und was sollen wir sagen? Franka und Nika hatten so wundervolle Ideen, haben unseren Geschmack perfekt aufgenommen und umgesetzt. Wir danken Euch, dass ihr den Tag für uns perfekt gemacht habt und empfehlen Euch gerne immer weiter!“  

Die Aufgabenstellung

Bei dieser Hochzeit war das Team von better together besonders am Hochzeitstag involviert und stand in der Vorbereitungszeit beratend zur Seite. Bereits vorab wurde der Ablauf gemeinsam durchgesprochen und die Dekoration, Tischanordnung etc. geplant. Am Hochzeitstag halfen wir dem Brautpaar beim Herrichten der Tische und der Dekoration der Location. Zudem koordinierten wir den Ablauf und achteten darauf, dass alle Beteiligten – angefangen vom Brautpaar, der Visagistin, der Fotografin und natürlich den Gästen, den Zeitplan einhielten. Kleinere Zeitverzögerungen gekonnt zu überbrücken und flexibel auf Wünsche einzugehen, gehörten ebenfalls dazu. Ein Highlight war es für uns, dass wir für das Brautpaar einen Oldtimer als Hochzeitsauto organisieren konnten – eine Überraschung, mit der sie nicht mehr gerechnet hatten. Als dann um Mitternacht alle To-Do´s erledigt waren, zogen wir uns zurück und überließen dem Brautpaar und seinen Gästen die Tanzfläche. 

Impressionen